Investitions- und Finanzierungsplanung
Nur wer investiert, bleibt am Markt bestehen

Investitions- und Finanzierungsplanung

Die ersten Fragen bei der Investitions- und Finanzierungsplanung stellen sich im Unternehmen:

  • Gibt es Investitionsbedarf?
  • Wann ist der beste Zeitpunkt einer Investition?
  • Wie ausgedehnt ist die Amortisationsdauer?

Im nächsten Schritt gilt es den geeigneten Finanzierungsweg zu finden: Darlehen, Leasing, Eigenkapital, die Verbindung mit einem neuen Gesellschafter oder sale-and-lease-back?

Die Aufstellung von Vor- und Nachteilen der jeweiligen Möglichkeit erleichtert die Entscheidung.

Bei der Beantwortung dieser Fragen beispielsweise durch die Erstellung einer Rentabilitätsvorschau, eines Liquiditätsplans und des Kapitalbedarfsplans sind Ihnen jörg stade als Berater in Mühlhausen und Nordhausen gern behilflich.